keyvisualkeyvisual
Home
Praxisspektrum
MT/MT bei Säuglingen
Skoliosetherapie
Kiefergelenk
Unser Team
Praxisräume
Selbstzahlerangebote
Stellenangebote
MAMI FIT
So finden Sie uns
Kontakt/ Impressum
Datenschutzerklärung
Ganzheitliche Physiotherapie Eva GierthGanzheitliche Physiotherapie Eva Gierth

Skoliosetherapie nach K. Schroth

Was heißt Skoliose?

Der Begriff "scolios" bedeutet krumm. Die Wirbelsäule weicht dabei mehr oder weniger stark von der Mittellinie ab und es kommt dadurch zu einer Statikveränderung, die bereits an den Füßen beginnt. Gleichzeitig verändert sich die Muskulatur in ihrer Länge und Umfang und verliert dadurch ihre Funktionalität.

Therapieansatz:

Die Behandlung umfaßt zwei wesentliche Ansätze. Der Einsatz von gezielten Korrekturübungen soll die Krümmung der Wirbelsäule "entwringen" und es kommt zu einem "aktiven Geradeziehen" der Wirbelsäule. Dieser Effekt wird durch das Erlernen der s.g. Dreh-Winkel-Atmung unterstützt. Voraussetzung für den Erfolg der Therapie ist jedoch ein diszipliniertes selbständiges Üben des Erlernten.

 

 

 

                 

normale Haltung                                                                 während der Korrektur

 

 

 

Ganzheitliche Physiotherapie Eva Gierth  |  Eva.Gierth@gmx.de / 0355 / 477 97 97